„FCK AFD“ Aufkleber gut sichtbar positioniert in einer Sendung zu positionieren, wird langsam zur Routine bei den Öffentlich-Rechtlichen. Zuletzt am 25.10.2019 in der MDR Sendung „Elefant, Tiger & Co“, mit Tierpfleger Lasse Nieberding. Beim Blick hinter die Kulissen des berühmten Leipziger Zoos zeigte sie nicht nur, wie das Tierfutter zubereitet wird, sondern auch, welche politische Einstellung man damit verbunden wissen will. Ein „FCK AFD“-Sticker ist von Minute 14:44 bis 15:28 zum Teil mehrere Sekunden lang gut zu erkennen, da er vom Kameramann in der Bildmitte gehalten wird.

Es ist typisch für einen totalitären Staat und seine auf Kurs gehaltenen Medien, dass jeder Lebensbereich erfasst und keine Gelegenheit ausgelassen wird, um Propaganda für die herrschenden Parteien zu treiben. So auch hier. Quelle: pi-news 

hier geht es zu Fall 5

 

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Solve : *
28 − 25 =