Die Linksfaschisten haben nun offensichtlich die „Zielgruppe“ ihrer Anschläge erweitert. Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über einen Anschlag auf das Wahlkreisbüro eines SPD-Politiker und jetzt muss ausgerechnet die grüne Landtagspräsidentin linke Schmieraktionen verurteilen.

STUTTGART – Der Eingangsbereich des Bürger- und Medienzentrums des Landtags von Baden-Württemberg ist in der Nacht auf den 24.04.2020, großflächig mit Farbe beschmiert worden. Unbekannte haben den Schriftzug „Eure Politik ist Heuchelei!“ sowie ein Zeichen mit Hammer und Sichel in leuchtendem Rot auf die Fensterfront angebracht. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) verurteilt die Tat.

„Freie Meinungsäußerung ist ein hohes Gut – allerdings sehe ich hier einzig und allein den Tatbestand der Sachbeschädigung. Eine Beschädigung des Landtagsgebäudes ist eine Herabwürdigung der vom Volk gewählten Vertretung … Es gibt weitaus erfolgreichere Möglichkeiten, sich mit Politikerinnen und Politikern auszutauschen“ so Aras.

Speziell den letzten Satz mögen sich ihre Grünen und andere linke Genoss*innen einprägen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Solve : *
9 + 15 =