Gleich fünf (!) Polizisten führen die 68-Jährige ab.

Angelika Barbe war DDR-Oppositionelle, Gründungsmitglied der Sozialdemokratischen Partei in der DDR und von 1990 bis 1994 Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Parteivorstandes der gesamtdeutschen SPD. Seit 1996 ist Barbe CDU-Mitglied.

Seit 2001 ist die Biologin zudem Mitglied der Union der Opferverbände kommunistischer Gewaltherrschaft e.V. Bis zu ihrem Ruhestand 2017 war sie als Referentin für das Thema „Aufarbeitung SED-Diktatur“ bei der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung beschäftigt.

Gleich fünf (!) Polizisten führen Seniorin ab

Kein Wunder, wenn die mutige Frau jetzt nicht tatenlos zusehen will, wenn Deutschland zum dritten Mal in eine Diktatur schlittert. Diese Erfahrung erlebte sie gerade, als fünf (!) Polizisten ohne Mundschutz die bald im 70. Lebensjahr stehende Dame abführten, um sie und ihre Umgebung vor dem Corona Virus zu schützen! Dieser Irrwitz wäre zum Lachen, wenn er nicht zum Weinen wäre. Gut möglich, dass diese Helden dabei Kraft tanken, falls sie wieder mit vollen Hosen Araber-Clans gegenüberstehen. Und dann „deeskalieren“.

Hier das Video des Übergriffs – ein erschütterndes Zeitdokument. Stoff für künftige Historiker, wenn es darum gehen wird, dieses weitere dunkle Kapitel deutscher Geschichte aufzuarbeiten.

Опубликовано Erika Steinbach Суббота, 16 мая 2020 г.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Solve : *
29 − 16 =