CHEMNITZ Am 13.12.2020 verschafften sich in der Werner-Seelenbinder-Straße (OT Bernsdorf) Unbekannte am Sonntag Zutritt auf ein Betriebsgelände. Anschließend besprühten die Täter insgesamt vier im freien stehende Busse unter anderem mit polizeifeindlichen Schriftzügen. Die grauen und grünen Schmierereien mit einer Länge von bis zu 3 Meter mal 18 Meter verursachten einen Sachschaden von insgesamt ca. 12.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen und sucht Zeugen.
Quelle: Polizei Sachsen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Solve : *
17 − 5 =