Die Fassade der Burschenschaft Germania nach dem Angriff

Kassel/Osnabrück. – Erneut wurde das Haus der Kasseler Burschenschaft Germania Ziel eines linksfaschistischen Angriffs. Diesmal war es ein Sprengsatz, der am Silvesterabend den Briefkasten zerstörte und die Hausfassade beschädigte. Zwei Fenster gingen durch die Explosion zu Bruch und ein ausgelöster Brand musste gelöscht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Solve : *
28 − 27 =