ECKERNFÖRDE (Schleswig-Holstein) -16 vermummte Mitglieder aus der linken bis linksextremen Szene aus Kiel und dem Raum Eckernförde versuchten einen AfD-Wahlkampfauftritt in der Eckernförder Fußgängerzone zu stören. Ein Polizeiaufgebot musste dafür sorgen, dass die Schlägertypen nicht ihre Potentiale entfalten konnten, berichtet die Eckernförder Zeitung.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Solve : *
10 + 15 =