Start 1. Politiker, staatliche Institutionen und/oder TV aufseiten krimineller Gruppen

1. Politiker, staatliche Institutionen und/oder TV aufseiten krimineller Gruppen

Unfassbar: Wegen Zeigens des Grundgesetzes Festnahme angedroht

Nur weil man das Grundgesetz in der Hand hält und sich zur Demokratie bekennt, läuft man Gefahr, verhaftet zu werden.

AfD: Berliner Parteitag nach Linksfaschisten-Drohungen nun endgültig abgesagt

Die Berliner AfD musste ihren geplanten Parteitag wie befürchtet aufgrund linksfaschistischer Drohungen gegen diverse Vermieter absagen.

Linksfaschisten beschmieren Haus von AfD-Politiker Grobe in der Nacht vor Heiligabend

Nachdem in einer öffentlichen Debatte der hessische AfD-Politiker Frank Grobe, die Nähe der SPD zur Antifa thematisiert und dabei einen Abgeordneten namentlich genannt hat, beschmierte ein linkes Rollkommando das Haus des Politikers.

Mandatsträger von SPD, DGB und „Die Linke“ gemeinsam mit Antifa-Faschisten

Linksextremismus ist ein ernstzunehmendes Problem nicht nur im Rheingau-Taunus-Kreis: In den Jahren 2016, 2017 und 2018 wurden im Umfeld von Gegendemonstrationen gegen Mitglieder der AfD-RTK und dritte Personen Sachbeschädigungen verübt.

Koblenz: Linke und Grüne bei Stadtratssitzung mit Antifa-Symbolen

Die Stadtratssitzung in Koblenz ist nach wenigen Minuten abgebrochen worden. Insgesamt vier Mitglieder der Linken und Grünen-Fraktionen waren mit Antifa-Symbolen dort aufgetreten. Die vier Stadtratsmitglieder...

Schleichwerbung gegen AfD im TV – Teil 3

In der MDR-Nachrichtensendung „Thüringen aktuell“ vom 30. Januar 2019 MDR schleicht ein Tontechniker durchs Bild, auf dessen T-Shirt unübersehbar „FCK AFD“ prangt. Berichtet wird...

Schleichwerbung pro Antifa im TV – Teil 2

Einen Einblick in das geistige Innenleben des Mainzer Senders gewährte das ZDF-Team der  „heute“ Sendung“ in den Hauptnachrichten am 30.12.2018 um 19 Uhr. https://www.zdf.de/nachrichten/heute-19-uhr/301218-h19-100.html Dort gab...

Schleichwerbung gegen AfD und pro Antifa im TV – Teil 1

Im Büro von „Polizeiruf 110“ -Ermittlerin Katrin König (Anneke Kim Sarnau) hängen an der Wand Aufkleber und Poster, die sie eher in eine linke...

Aus für Ostbayernfest der Jungen Alternative – Teil 6

KÜRN: Am 16. Oktober 2019 telefonierte die JA Ostbayern insgesamt 86 Gaststätten ab. Schließlich fand sich noch ein weiterer Wirt, der bereit war, die...

Bundestagsabgeordnete marschieren mit Linksfaschisten auf Kurdendemo

KÖLN: Da wird eine Kurden-Demo zugelassen, obwohl der Polizeipräsident am heutigen Samstag mit „mehreren tausend gewaltbereiten und bewaffneten jungen Menschen“ rechnet, die an der...

Nach Anschlag in Halle – AfD-Chef kritisiert Behörden

„Was da schief gelaufen ist, ist, dass die Sicherheitsbehörden hier versagt haben“, sagte AfD-Chef Meuthen zum Anschlag in Halle. Zudem übt er Kritik an...

Ehemaliger BND-Chef: Merkel ist das größte Sicherheitsrisiko

Der ehemalige Chef des Bundesnachrichtendienstes (BND), August Hanning, zeichnet ein erschreckendes Bild der deutschen Kanzlerin. Merkel gefährdete die Sicher-heitslage in der Bundesrepublik durch die...

SPD-Minister und GRÜNE Seite an Seite mit gewalttätigen Linksextremen

LEIPZIG / DRESDEN: An den Unteilbar-Demos nahmen neben vier linksextremen Gruppen auch SPD-Minister und GRÜNE teil. Die Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion...

Rechtsbrüche, damit Asylbetrüger bleiben dürfen. Teil 1

Bei konsequenter Einhaltung, nicht nur der Schengen und Dublin-Verordnungen, sondern auch bei rascher Umsetzung von Urteilen oder Bescheiden, könnte dem Asylbetrug rasch das Handwerk...

Große Aufregung über neues Onlineportal der AfD

Auch die AfD hat ein Onlineportal zur Erfassung linker Umtriebe gestartet. Auf der neuen Webseite „Blick nach Links” sollen unter anderem Straftaten gesammelt und über...

Tatverdächtige nach Anschlag auf AfD-Büro gleich wieder frei

DÖBELN: Nach einer Explosion am 3. Januar 2019 kam es gegen 19:20 vor dem Büro der Alternative für Deutschland (AfD) in Döbeln hatte die...

Gemeinsamer Aufmarsch von Grünen, SPD und Antifa

Grüne und SPD Politiker marschieren und skandieren gemeinsam mit Antifa-Faschisten: „Wir sind die Mauer - das Volk muß weg" Dass die Antifa-Schläger, der sogenannte „Schwarze Block“ quasi...