Erneuter Anschlag von Linksfaschisten auf Haus von Erika Steinbach

In der Nacht zum 21.02.2020 bekam Erika Steinbach, Vorsitzende der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung, „Besuch“. Ihr Wohnhaus wurde von Linksextremisten demoliert und beschmiert.

Altparteien-Politiker und Mainstream-Medien wollen Hanau-Killer der AfD zuordnen

Politiker aller Parteien, außer der AfD und praktisch sämtliche Mainstream-Medien überschlagen sich derzeit, die grauenhaften Morde in Hanau eines offensichtlich schwer psychisch Gestörten, zu instrumentalisieren.

Mecklenburg-Vorpommern: Antrag der Linksfraktion zeigt faschistische Gesinnung

Die SED-Nachfolgepartei, die Linksfraktion in Mecklenburg-Vorpommern fordert die Ausgrenzung der AfD im Landtag.

Nach Gedenken an Zerstörung Dresdens: Linksfaschisten verbrennen Kränze

Als Projektionsfläche für den pathologischen Selbsthass vieler linken Deutschen bietet sich kaum etwas „Geeigneteres“ an, wie die Zerstörung Dresden durch alliierte Bomberverbände vor genau 75 Jahren.

Linksfaschisten haben bundesweit jetzt auch FDP-Mitglieder und deren Familien im Visier

Zur Aufarbeitung der aktuellen Demokratie-Simulation für zukünftige Historiker: FDP-Politiker derzeit bundesweit Zielscheibe linksfaschistischen Terrors.

Linksfaschisten verüben Farbanschlag auf Wohnhaus des Hamburger AfD-Landeschefs

Am 11.02.2020 gegen 2 Uhr flogen mehrere mit Farbe gefüllte Sektflaschen gegen das Wohnhaus des AfD-Landeschefs von Hamburg, Dirk Nockemann.

Kein Wort in Verfassung, dass Ministerpräsidenten-Wahl von Merkel abgesegnet werden muss

Merkels Machtwort hat Gehör gefunden, Kemmerich ist zurückgetreten und rasch soll ein „neuer”, linker Ministerpräsident gewählt werden, der dann vielleicht den Weg für Neuwahlen frei macht.

AfD Mecklenburg-Vorpommern erwidert Ausgrenzungsandrohung von CDU-Mann Philipp Amthor

Der Landessprecher der AfD MV, Leif-Erik Holm, nimmt zu CDU-Ausgrenzungsdrohungen mit deutlichen Worten Stellung

Unfassbar: Merkel will demokratisches Wahlergebnis in Thüringen „rückgängig machen”!

Wie weit es mit dem Demokratieverständnis der Regierenden her ist, zeigt die Reaktion auf die völlig korrekte Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) zum Ministerpräsidenten von Thüringen.

Leipzig: Linksfaschisten greifen bei Indymedia-Demo Polizei an: 13 Beamte verletzt

Steine-hagel auf Polizei: Linke Demonstranten protestieren in Leipzig gegen das Verbot des Onlineportals „Linksunten.Indymedia“.

AfD: Berliner Parteitag nach Linksfaschisten-Drohungen nun endgültig abgesagt

Die Berliner AfD musste ihren geplanten Parteitag wie befürchtet aufgrund linksfaschistischer Drohungen gegen diverse Vermieter absagen.

Linksfaschistischer Terror gegen Vermieter: AfD-Berlin findet keinen Platz für Parteitag

Aufgrund von massiven Drohungen durch Linksradikale findet die AfD-Berlin keine Räumlichkeiten für ihren Parteitag.

Linksfaschisten verüben erneut Anschlag auf AfD-Geschäftsstelle in Worms

Nach einem linksfaschistischen Angriff auf die AfD-Geschäftsstelle in gab es in der Nacht auf den 21. Januar 2020 einen weiteren Überfall.

Linksfaschisten verüben zwei Farbanschläge auf Wohnhäuser von AfD-Landtagsabgeordneten

Während der Weihnachtsfeiertage sind in der Schweriner Innenstadt die Wohnhäuser von zwei AfD-Landtagsabgeordneten, beschmiert worden.

Junger Polizist wegen Mitgliedschaft bei Junger Alternative kaltgestellt

Einem jungen Poizisten wurde die Ausübeung seiner Dienstgeschäfe wegen ehemaliger Mitgliedschaft bei der JA Berlin untersagt.

Wieder linke Sachbeschädigung beim AfD-Bürgerbüro in Schwerin

In Nacht auf den 14.01.2020 ist es erneut zu einer Sachbeschädigung beim AfD-Bürgerbüro in Schwerin gekommen.

Linksfaschisten verüben zum dritten Mal Farbanschlag auf AfD-Bürgerbüro in Bayreuth

In der Nacht zum 14.01.2020 haben Linksfaschisten in Bayreuth das Bürgerbüro der AfD in der Friedrichstraße mit einem Graffiti beschmiert.

Linksfaschisten verüben Farbanschlag auf AfD-Kreisbüro in Bergisch Gladbach

In der Nacht zum 11.01.2020 ist auf das Wahlkreisbüro zweier AfD-Bundestagsabgeordneten ein Farbanschlag verübt worden.

Linksfaschisten verüben Farbanschlag auf Kölner Wahlkreisbüro der AfD

In der Nacht zum 06.01.2020 ist auf das Kölner Wahlkreisbüro zweier AfD-Bundestagsabgeordneten ein Farbanschlag verübt worden.

Linksfaschisten verüben sechsten (!) Anschlag auf Haus von AfD-Politiker Guido Reil

Nach dem 6. Anschlag auf das Haus von AfD-Politiker Guido Reil, will dieser umziehen. Der Psychoterror, verbunden mit materiellen Schäden sind unerträglich.

Leipzig: Künstler darf wegen Kritik an Merkels Flüchtlingspolitik nicht ausstellen

Nachdem er Merkels Flüchtlingspolitik kritisierte und ihm deshalb „AfD-Nähe“ unterstellt wurde, durfte Künstler Axel Krause nicht an der Leipziger Jahresausstellung teilnehmen.

„Im Namen der Toleranz“: Lebenshilfe Nürnberg droht AfD-Mitgliedern mit Kündigung

Die Lebenshilfe Nürnberg setzt „ein starkes Zeichen gegen rechts“. Sie drohte allen Mitarbeiten, die in ihrem Privatleben Mitglied der mittlerweile in allen Landtagen sowie im Bundestag vertretenen AfD sind, mit der Kündigung.

Linksfaschisten beschmieren Büro von AfD-Bundestagsabgeordneter Corinna Miazga

Pünktlich zu Weihnachten 2019 wurde das Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneter Corinna Miazga in Straubing von Linksfaschisten beschmiert. „Nazischweine fickt euch“ konnte man dort lesen.

Linksfaschisten beschmieren Haus von AfD-Politiker Grobe in der Nacht vor Heiligabend

Nachdem in einer öffentlichen Debatte der hessische AfD-Politiker Frank Grobe, die Nähe der SPD zur Antifa thematisiert und dabei einen Abgeordneten namentlich genannt hat, beschmierte ein linkes Rollkommando das Haus des Politikers.