Start 3. Gewalttätigkeiten, Anschläge und /oder Drohungen

3. Gewalttätigkeiten, Anschläge und /oder Drohungen

Linksfaschisten verüben zwei Farbanschläge auf Wohnhäuser von AfD-Landtagsabgeordneten

Während der Weihnachtsfeiertage sind in der Schweriner Innenstadt die Wohnhäuser von zwei AfD-Landtagsabgeordneten, beschmiert worden.

Klima-Chaoten zerstören Scheiben von Autohaus in Berlin

BERLIN: Drei Tage nach linksextremistischen Angriffen auf Polizisten in Berlin ist es zu massiven Sachbeschädigungen gekommen – mutmaßlich wieder aus der linksradikalen Szene. Mindestens...

Terror-Anschlag auf FPÖ-Zentrale: Flüchtling verhaftet

WIEN: Nach dem jüngsten  Terroranschlag auf die Landesgeschäftsstelle der FPÖ in Niederösterreich ist es der Polizei jetzt gelungen, einen Verdächtigen festzunehmen. Brandverletzungen überführten den...

Linksfaschisten verüben Farbanschlag auf AfD-Kreisbüro in Bergisch Gladbach

In der Nacht zum 11.01.2020 ist auf das Wahlkreisbüro zweier AfD-Bundestagsabgeordneten ein Farbanschlag verübt worden.

Leipzig: Linksfaschisten greifen bei Indymedia-Demo Polizei an: 13 Beamte verletzt

Steine-hagel auf Polizei: Linke Demonstranten protestieren in Leipzig gegen das Verbot des Onlineportals „Linksunten.Indymedia“.

Coronavirus-Notstand: Linksfaschisten rufen zu Plünderungen und Aufständen auf

Ein Vorgeschmack, wer in Krisenzeiten Gesetze brechen, bzw. auf alle Fälle gewalttätig zuschlagen wird , wird uns jetzt real geboten.

AfD: Berliner Parteitag nach Linksfaschisten-Drohungen nun endgültig abgesagt

Die Berliner AfD musste ihren geplanten Parteitag wie befürchtet aufgrund linksfaschistischer Drohungen gegen diverse Vermieter absagen.

Linksfaschisten verüben sechsten (!) Anschlag auf Haus von AfD-Politiker Guido Reil

Nach dem 6. Anschlag auf das Haus von AfD-Politiker Guido Reil, will dieser umziehen. Der Psychoterror, verbunden mit materiellen Schäden sind unerträglich.

Anschlag auf AfD-Landtagsabgeordneten Stefan Räpple

Linksterroristischer Anschlag auf AfD-Landtagsabgeordneten Stefan Räpple, Übergriffe auf Polizeibeamte und Kundgebungsteilnehmer 10.12.2018 STUTTGART: Mehrere hundert Polizeibeamte waren am Samstag zum Schutz einer von Stefan Räpple MdL angemeldeten...

Linksfaschisten haben bundesweit jetzt auch FDP-Mitglieder und deren Familien im Visier

Zur Aufarbeitung der aktuellen Demokratie-Simulation für zukünftige Historiker: FDP-Politiker derzeit bundesweit Zielscheibe linksfaschistischen Terrors.

Terror-Brandanschlag auf FPÖ-Zentrale in Niederösterreich: Vier Täter am Werk

ST. PÖLTEN:  Die Landesgeschäftsstelle der FPÖ Niederösterreich in St. Pölten ist am 12.08.2019 in den frühen Morgenstunden das Ziel eines Brandanschlages gewesen. Die Flammen...

Terror: Linksfaschisten riskieren Tod eines Menschen bei Brandanschlag

Im Fall einer Terrorattacke in Dresden galt der Anschlag nicht nur dem Auto sowie Carport eines AfD-Mitgliedes. Hier wurden sogar Tod oder Verletzungen bewusst in Kauf genommen.

Weiterer Anschlag auf FPÖ-Lokal

Nach dem Anschlag mit Molotowcocktails auf die Landesgeschäftsstelle der FPÖ in Niederösterreich in der Nacht auf den 12. August und einer Attacke mit einem...

Kiel: Linker Terror in Kiel gegen Funktions- und Mandatsträger der AfD...

Nach obligaten linken Terror: Jetzt werden auch Nachbarn von AfD-Politikern angegriffen und belästigt. In der Nacht auf den 9. August 2019 ist auf die Wohnstätte...

Linksfaschisten besprühen Geschäft von Regensburger AfD-Kreisvorsitzenden

REGENSBURG - Innerhalb kurzer Zeit musste der AfD-Kreisvorsitzende Erhard einmal mehr erfahren, wie weit es mit dem Demokratieverständnis der sonst so „toleranten“ Superdemokraten in...

Denkmalgeschützte Fassade von Gasthof durch Linksfaschisten zerstört: „Kein Raum für AfD“

Zu einer massiven Sachbeschädigung ist es am 13. März 2020 in Garmisch-Partenkirchen gekommen. Linksfaschisten verüben Anschlag auf Gasthof Rassen.

Aus für Ostbayernfest der Jungen Alternative – Teil 2

Ursprünglich sollte das Ostbayernfest der Jungen Alternative (JA) in Beratzhausen stattfinden. Die Zusage des Gaststättenpächters erfolge bereits im Juli. Der Wirt war mit einer...

Linksfaschisten verüben bereits sechsten Anschlag auf FPÖ-Büro in Innsbruck

Immer wieder werden FPÖ-Einrichtungen in Tirol Opfer von linksextremer Zerstörung. Diesmal traf es das Bürgerbüro in Innsbruck.

Linksfaschisten drohen mit Mord gegen Sohn eines Berliner AfD-Abgeordneten

Diese unfassbare Drohung zeigt einmal mehr, dass die maßlose Hetze gegen die AfD durch Altparteien und Medien vollkommen aus dem Ruder gelaufen ist. Der stellvertretende...

Linksfaschisten attackieren Obmann des Rings Freiheitlicher Studenten an Uni Wien

Am 14.01.2020 attackierten Linksfaschisten den Obmann des Rings Freiheitlicher Studenten (RFS) an Uni Wien mit Tritten und Schlägen.

Aus für Ostbayernfest der Jungen Alternative – Teil 3

ABENSBERG: Als nächstes fand sich ein Lokal in Abensberg, in dem die AfD Kelheim regelmäßig ihren Stammtisch abhält. Am Freitag, dem 4.10.2019, erfolgte zunächst...

Lebensgefahr durch AIDS – Polizisten werden immer öfter von Migranten gebissen.

„Asyl-Krankheiten“ zählen zu den Tabuthemen rund um die unkontrollierte Massenmigration. Obwohl man weiß, dass die AIDS-Rate gerade unter Afrikanern besonders hoch ist.

AfD-Meldeportal für unter Druck gesetzte Journalisten von Linken massiv bekämpft

Wovor haben Mainstream-Medien so viel Angst?

SPIEGEL-Journalist: „AfD-Wähler ausgrenzen, ächten, klein halten, das Leben schwer machen, zur...

„Es geht nicht darum, AfD-Wählerinnen und AfD-Wähler zu „erreichen“. Es geht darum, sie auszugrenzen, zu ächten, sie klein zu halten, ihnen das Leben schwer...