Start 3. Gewalttätigkeiten, Anschläge und /oder Drohungen

3. Gewalttätigkeiten, Anschläge und /oder Drohungen

Berlin: Linksfaschisten greifen Polizisten an – 16 Beamte verletzt

Polizisten werden mit Böllern, Steinen und Flaschen beworfen: Bei einer Demo linker Gruppen in Berlin-Friedrichshain ist es am 2. November 2019 zu Ausschreitungen gekommen. ...

Nächtlicher Angriff auf AfD-Politiker – auch Schusswaffe im Einsatz

LEIPZIG. Am 17.07.2019 um 2:40 Uhr wurde auf die Wohnung des AfD-Mitglieds Thomas Illig, Kreisverband Leipzig Land, in Markkleeberg ein Farbanschlag verübt, sowie zwei...

Thüringen: Weiter Terroranschlag gegen AfD vor Wahl

RHEINSDORF (THÜRINGEN): Linksfaschistische Terroristen haben am 19. Oktober 2019 einen Lastwagen angezündet und komplett zerstört.  Menschen wurden bei dem Brandanschlag nicht verletzt. Der Lastwagen...

Leipzig-Connewitz: Linksjugendfaschist äußert Verständnis für Gewalt

Der Bundessprecher der Linksjugend Solid, Michael Neuhaus, hat sich verständnisvoll über die Attacken von Linksextremisten auf Polizisten in der Neujahrsnacht in Leipzig-Connewitz geäußert.

Dritter Anschlag auf AfD-Politiker innerhalb einer Woche

Auf eine Anschlagserie, im Juli 2018 gegen AfD-Politiker reagierte damals auch die Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel auf ihrer Facebook Seite:  „Seit Gründung der AfD...

Linksfaschisten beschmieren Haus von AfD-Politiker Grobe in der Nacht vor Heiligabend

Nachdem in einer öffentlichen Debatte der hessische AfD-Politiker Frank Grobe, die Nähe der SPD zur Antifa thematisiert und dabei einen Abgeordneten namentlich genannt hat, beschmierte ein linkes Rollkommando das Haus des Politikers.

Erneuter linksfaschistischer Anschlag auf AfD-Bürgerbüro in Heilbad Heiligenstadt

Am 25. März 2020 haben Linksfaschisten aus einem Auto einen Pflasterstein mit einer Kantenlänge von 10 cm auf ein AfD-Bürgerbüro geworfen.

Rathaus Grimma mit Fäkalien und Graffiti beschmiert

Kurz vor dem Besuch des Thüringer AfD-Politikers Björn Höcke ist das Rathaus in Grimma mit Fäkalien und Graffiti beschmiert worden. Wie der Sprecher der Stadtverwaltung auf Anfrage von MDR SACHSEN mitteilte, wurden die Schmierereien am Morgen entdeckt.

Mordversuch gegen Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz

BREMEN: Schockierender Mordversuch mitten in der norddeutschen Hansestadt Bremen am 7. Januar 2019. Der Bundestagsabgeordnete der AfD, Frank Magnitz wurde laut Polizeiangaben von mehreren Personen...

SPIEGEL-Journalist: „AfD-Wähler ausgrenzen, ächten, klein halten, das Leben schwer machen, zur...

„Es geht nicht darum, AfD-Wählerinnen und AfD-Wähler zu „erreichen“. Es geht darum, sie auszugrenzen, zu ächten, sie klein zu halten, ihnen das Leben schwer...

Terror: AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla bei Brandanschlag verletzt

Der AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla ist in der Nacht zum 2. Februar 2020 bei einem Brandanschlag auf sein Auto verletzt worden.

Linksfaschisten verüben sechsten (!) Anschlag auf Haus von AfD-Politiker Guido Reil

Nach dem 6. Anschlag auf das Haus von AfD-Politiker Guido Reil, will dieser umziehen. Der Psychoterror, verbunden mit materiellen Schäden sind unerträglich.

Linksfaschisten schänden Kriegerdenkmal | Teil 1

In Waldkirch (BW) schändetren Linksfaschisten das Kriegerdenkmal.

Vermummte Linksfaschisten überfallen aus Dresden kommende Demo-Teilnehmer

Am Bahnhof in Wurzen haben am 15. Februar 2020 Vermummte fünf Personen im Alter zwischen 16 und 36 Jahren überfallen.

Nach Gedenken an Zerstörung Dresdens: Linksfaschisten verbrennen Kränze

Als Projektionsfläche für den pathologischen Selbsthass vieler linken Deutschen bietet sich kaum etwas „Geeigneteres“ an, wie die Zerstörung Dresden durch alliierte Bomberverbände vor genau 75 Jahren.

Linksfaschistischer Terror gegen Vermieter: AfD-Berlin findet keinen Platz für Parteitag

Aufgrund von massiven Drohungen durch Linksradikale findet die AfD-Berlin keine Räumlichkeiten für ihren Parteitag.

Linksfaschisten verüben Terroranschlag auf Auto von Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus

Am 5.04.2020 wurde das Auto des Auto vom parlamentarischen Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Frank Hansel durch eine Terroranschlag völlig zerstört.

Linksfaschisten verüben erneut Anschlag auf AfD-Geschäftsstelle in Worms

Nach einem linksfaschistischen Angriff auf die AfD-Geschäftsstelle in gab es in der Nacht auf den 21. Januar 2020 einen weiteren Überfall.

Erneuter linker Terroranschlag auf Baustelle in Leipzig

LEIPZIG:  Nach einem weiteren  Terroranschlag (O-Ton OB Jung) auf drei Baukräne der CG-Gruppe an der Prager Straße hat in der Nacht zum 14. Oktober...

Auto des Chefs der Hamburger Senatskanzlei angezündet

Der linksextreme Terror gegen Unternehmer und Andersdenkende hat in den letzten Monaten an Fahrt aufgenommen. Jetzt geht die Zerstörungswut in die nächste Runde. Auf „indymedia“...

Massive Behinderung der AfD im Wahlkampf in Sachsen

Plakate zerstört - Wahlkämpfer attackiert - Gastronomen bedroht In der heißen Phase des Sachsenwahlkampfs hat die Zerstörung von Wahlplakaten neue Dimensionen erreicht. In vielen...

Wieder linke Sachbeschädigung beim AfD-Bürgerbüro in Schwerin

In Nacht auf den 14.01.2020 ist es erneut zu einer Sachbeschädigung beim AfD-Bürgerbüro in Schwerin gekommen.

Linksfaschisten verüben Farbanschlag auf Wohnhaus des Hamburger AfD-Landeschefs

Am 11.02.2020 gegen 2 Uhr flogen mehrere mit Farbe gefüllte Sektflaschen gegen das Wohnhaus des AfD-Landeschefs von Hamburg, Dirk Nockemann.

Aus für Ostbayernfest der Jungen Alternative – Teil 6

KÜRN: Am 16. Oktober 2019 telefonierte die JA Ostbayern insgesamt 86 Gaststätten ab. Schließlich fand sich noch ein weiterer Wirt, der bereit war, die...