AfD-Meldeportal für unter Druck gesetzte Journalisten von Linken massiv bekämpft

Wovor haben Mainstream-Medien so viel Angst?

Berlin: Linksfaschisten greifen Polizisten an – 16 Beamte verletzt

Polizisten werden mit Böllern, Steinen und Flaschen beworfen: Bei einer Demo linker Gruppen in Berlin-Friedrichshain ist es am 2. November 2019 zu Ausschreitungen gekommen. ...

Wenn es gegen AfD-Mitglieder geht, gelten andere Maßstäbe

Die Gewalt gegen AfD-Mitglieder durch Linksextreme hat erschreckende Ausmaße angenommen. Doch eine öffentliche Debatte darüber findet nicht statt, so die FAZ. Carsten Hütter saß an...

Alice Weidel: Der linksextreme Meinungsterror hat viele parlamentarische Arme

Bei Linken, Grünen und SPD haben linksextreme Freiheitsfeinde erschreckend viele Sympathisanten und Unterstützer. AfD-Bundesvorstandsmitglied Dr. Alice Weidel, Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, sieht in der wiederholten...

Linksfaschist schlägt auf Landesvorsitzenden der AfD ein

DRESDEN: Am 10. 08. 2019 wurde der stellvertretenden Landesvorsitzenden der AfD, Dr. Joachim Keiler am Infostand von einem Linksfaschisten angepöbelt und tätlich angegriffen. Dass...

AfD-Politikerin erhielt „Hausbesuch“ von Linksfaschisten

Carola Wolle ist Landtagsabgeordnete der AfD in Baden-Württemberg und erhielt am 09.03.2020 um 1 Uhr 30 nachts einen „Hausbesuch“ von der Antifa.

Leipzig: Linksfaschisten greifen bei Indymedia-Demo Polizei an: 13 Beamte verletzt

Steine-hagel auf Polizei: Linke Demonstranten protestieren in Leipzig gegen das Verbot des Onlineportals „Linksunten.Indymedia“.

Anschlag auf AfD-Bus

Maskierte Täter greifen eine Reisegruppe der AfD an 14.03.2019 BERLIN: Abermals ist es zu einem Angriff auf die AfD gekommen. Diesmal traf es einen Reisebus mit...

Aus für Ostbayernfest der Jungen Alternative – Teil 3

ABENSBERG: Als nächstes fand sich ein Lokal in Abensberg, in dem die AfD Kelheim regelmäßig ihren Stammtisch abhält. Am Freitag, dem 4.10.2019, erfolgte zunächst...

AfD: Berliner Parteitag nach Linksfaschisten-Drohungen nun endgültig abgesagt

Die Berliner AfD musste ihren geplanten Parteitag wie befürchtet aufgrund linksfaschistischer Drohungen gegen diverse Vermieter absagen.

Antifa-Faschisten schänden das Grab von Vera Lengsfelds Eltern

Hochsubventionierter „Kampf gegen Rechts“ zeigt seine hässliche Fratze: Antifa-Faschisten haben das Grab der Eltern und Großeltern der bekannten Publizistin und früheren DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld...

Linksfaschisten attackieren Obmann des Rings Freiheitlicher Studenten an Uni Wien

Am 14.01.2020 attackierten Linksfaschisten den Obmann des Rings Freiheitlicher Studenten (RFS) an Uni Wien mit Tritten und Schlägen.

Linksfaschisten verüben Farbanschlag auf Kölner Wahlkreisbüro der AfD

In der Nacht zum 06.01.2020 ist auf das Kölner Wahlkreisbüro zweier AfD-Bundestagsabgeordneten ein Farbanschlag verübt worden.

Erneuter Anschlag auf AfD- Bürgerbüro in Luckenwalde

Anschlag auf AfD-Bürgerbüro - Birgit Bessin: „Mit Bedrohung und Gewalt werden sie uns nicht einschüchtern.“ LUCKENWALDE: Die stellvertretende Landesvorsitzende der AfD-Brandenburg und Direkt- und Listenkandidatin...

Terror-Brandanschlag auf FPÖ-Zentrale in Niederösterreich: Vier Täter am Werk

ST. PÖLTEN:  Die Landesgeschäftsstelle der FPÖ Niederösterreich in St. Pölten ist am 12.08.2019 in den frühen Morgenstunden das Ziel eines Brandanschlages gewesen. Die Flammen...

Sämtliche Radbolzen gelockert – Anschlag auf AfD-Bundestagsabgeordneten Anton Friesen

Hier ein Fall aus dem Jahr 2018:  Neue Dimension linksextremistischer Gewalt Während eines Bürgerdialogs von Anton Friesen in Zella-Mehlis am 24. Mai 2018 wurden an...

Schwerer Brandanschlag auf AfD-Fuhrpark in Sachsen

SPANGENBERG: Am frühen Morgen des 14. September 2019 haben in Sachsen vermutlich linksextreme Täter einen schweren Brandanschlag auf den Fuhrpark der AfD-Meißen verübt. Dabei...

Klima-Chaoten zerstören Scheiben von Autohaus in Berlin

BERLIN: Drei Tage nach linksextremistischen Angriffen auf Polizisten in Berlin ist es zu massiven Sachbeschädigungen gekommen – mutmaßlich wieder aus der linksradikalen Szene. Mindestens...

Anschlag auf Geschäft eines AfD-Stadtrates und ehemaligen DDR-Dissidenten

Einmal mehr schlugen kriminelle „Antifaschisten“ wieder zu. Das Opfer diesmal: Martin Schiller, ehemaliger „DDR“-Dissident, der dort wegen Republikflucht im Gefängnis saß. Heute sitzt er als...

Leipzig-Connewitz: Linksjugendfaschist äußert Verständnis für Gewalt

Der Bundessprecher der Linksjugend Solid, Michael Neuhaus, hat sich verständnisvoll über die Attacken von Linksextremisten auf Polizisten in der Neujahrsnacht in Leipzig-Connewitz geäußert.

Linksfaschisten verüben zwei Farbanschläge auf Wohnhäuser von AfD-Landtagsabgeordneten

Während der Weihnachtsfeiertage sind in der Schweriner Innenstadt die Wohnhäuser von zwei AfD-Landtagsabgeordneten, beschmiert worden.

Mandatsträger von SPD, DGB und „Die Linke“ gemeinsam mit Antifa-Faschisten

Linksextremismus ist ein ernstzunehmendes Problem nicht nur im Rheingau-Taunus-Kreis: In den Jahren 2016, 2017 und 2018 wurden im Umfeld von Gegendemonstrationen gegen Mitglieder der AfD-RTK und dritte Personen Sachbeschädigungen verübt.

Aus für Ostbayernfest der Jungen Alternative – Teil 2

Ursprünglich sollte das Ostbayernfest der Jungen Alternative (JA) in Beratzhausen stattfinden. Die Zusage des Gaststättenpächters erfolge bereits im Juli. Der Wirt war mit einer...

Trauerkundgebung in Augsburg: Antifa greift AfD-Politiker an und schändet Kranz

Das Treffen der Trauernden wurde massiv gestört, Kranz samt Schleife demoliert und der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron, der den Kranz niederlegte, beschimpft und körperlich angegriffen.