Linksfaschisten verüben Farbanschlag auf AfD-Kreisbüro in Bergisch Gladbach

In der Nacht zum 11.01.2020 ist auf das Wahlkreisbüro zweier AfD-Bundestagsabgeordneten ein Farbanschlag verübt worden.

Linksfaschisten verüben Farbanschlag auf Kölner Wahlkreisbüro der AfD

In der Nacht zum 06.01.2020 ist auf das Kölner Wahlkreisbüro zweier AfD-Bundestagsabgeordneten ein Farbanschlag verübt worden.

Linksfaschisten verüben sechsten (!) Anschlag auf Haus von AfD-Politiker Guido Reil

Nach dem 6. Anschlag auf das Haus von AfD-Politiker Guido Reil, will dieser umziehen. Der Psychoterror, verbunden mit materiellen Schäden sind unerträglich.

Linksfaschisten verüben Farbanschlag auf FPÖ-Vorarlberg – Medien schweigen

Nach Anschläge auf die Tiroler FPÖ ist jetzt auch ein weiteres westliches Bundesland in Österreich dran. Das Gebäude der FPÖ-Vorarlberg wurde Ziel eines linksfaschistischen Anschlages.

Linksfaschisten beschmieren Büro von AfD-Bundestagsabgeordneter Corinna Miazga

Pünktlich zu Weihnachten 2019 wurde das Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneter Corinna Miazga in Straubing von Linksfaschisten beschmiert. „Nazischweine fickt euch“ konnte man dort lesen.

Linksfaschisten beschmieren Haus von AfD-Politiker Grobe in der Nacht vor Heiligabend

Nachdem in einer öffentlichen Debatte der hessische AfD-Politiker Frank Grobe, die Nähe der SPD zur Antifa thematisiert und dabei einen Abgeordneten namentlich genannt hat, beschmierte ein linkes Rollkommando das Haus des Politikers.

Mandatsträger von SPD, DGB und „Die Linke“ gemeinsam mit Antifa-Faschisten

Linksextremismus ist ein ernstzunehmendes Problem nicht nur im Rheingau-Taunus-Kreis: In den Jahren 2016, 2017 und 2018 wurden im Umfeld von Gegendemonstrationen gegen Mitglieder der AfD-RTK und dritte Personen Sachbeschädigungen verübt.

Kirchenmitarbeiter bei Weihnachtsfeier für Bedürftige von „Personen aus arabischem Raum“ niedergestochen

Nicht nur Linken, sondern auch „Schutzsuchenden“ aus fernen Kulturkreisen bietet das Weihnachtsfest nicht immer Sinn für Besinnlichkeit.

Polizist fasst bissigen Flüchtling „zu hart“ an: Disziplinarverfahren und Gehaltskürzung

Landshut: Darf ein Polizist härter zugreifen, wenn sich Jugendliche weigern, Fingerabdrücke abzugeben und zubeißen?

Lebensgefahr durch AIDS – Polizisten werden immer öfter von Migranten gebissen.

„Asyl-Krankheiten“ zählen zu den Tabuthemen rund um die unkontrollierte Massenmigration. Obwohl man weiß, dass die AIDS-Rate gerade unter Afrikanern besonders hoch ist.

Buxtehude: Linksfaschisten wollen Richter einschüchtern – „Besuch“ angekündigt

Der Hamburger Amtsrichter Johann Krieten ist ins Visier der Linksextremen gerückt, weil er sich mit harten Urteilen gegen G-20-Randalierer in der Szene unbeliebt gemacht hat.

Trauerkundgebung in Augsburg: Antifa greift AfD-Politiker an und schändet Kranz

Das Treffen der Trauernden wurde massiv gestört, Kranz samt Schleife demoliert und der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron, der den Kranz niederlegte, beschimpft und körperlich angegriffen.

AfD-Meldeportal für unter Druck gesetzte Journalisten von Linken massiv bekämpft

Wovor haben Mainstream-Medien so viel Angst?

AfD-Parteitag: Linksfaschisten attackieren neben AfD-Leuten auch Polizeikräfte

BRAUNSCHWEIG: Linksfaschisten blockierten wichtige Zufahrtstraßen und zündeten pyrotechnische Gegenstände. Die Polizei musste sogar Wasserwerfer einsetzen. Am 30. November 2019 um 10 Uhr hat der...

Innsbruck: Linksfaschisten schlugen erneut zu – schon vierter Anschlag auf FPÖ...

Die Tiroler FPÖ wird immer öfter Zielobjekt von linksextremem Vandalismus. Innerhalb eines Jahres wurde sie nun bereits vier Mal Opfer feiger Anschläge linker Vandalen, allein drei davon in diesem Herbst.

Berlin: Linksfaschisten greifen Polizisten an – 16 Beamte verletzt

Polizisten werden mit Böllern, Steinen und Flaschen beworfen: Bei einer Demo linker Gruppen in Berlin-Friedrichshain ist es am 2. November 2019 zu Ausschreitungen gekommen. ...

Antifa-Faschisten schänden das Grab von Vera Lengsfelds Eltern

Hochsubventionierter „Kampf gegen Rechts“ zeigt seine hässliche Fratze: Antifa-Faschisten haben das Grab der Eltern und Großeltern der bekannten Publizistin und früheren DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld...

Jetzt auch Brandstiftungen in Dresden: Linksfaschisten schlagen erneut zu

DRESDEN: Am 14. November 2019 hatten der Innenminister Sachsens und das LKA das Kopfgeld für die Ergreifung der Täter der Brandanschläge auf Hentschke-Bau in...

Linksfaschisten drohen mit Mord gegen Sohn eines Berliner AfD-Abgeordneten

Diese unfassbare Drohung zeigt einmal mehr, dass die maßlose Hetze gegen die AfD durch Altparteien und Medien vollkommen aus dem Ruder gelaufen ist. Der stellvertretende...

Dritter Anschlag auf Tiroler Landesgeschäftsstelle der FPÖ

Die Tiroler Landesgeschäftsstelle der FPÖ bereits zum dritten Mal Opfer eines offensichtlich linksextrem motivierten Anschlags wurde. Die Außenwände der Geschäftsstelle samt Tür wurden diesmal...

Klima-Chaoten zerstören Scheiben von Autohaus in Berlin

BERLIN: Drei Tage nach linksextremistischen Angriffen auf Polizisten in Berlin ist es zu massiven Sachbeschädigungen gekommen – mutmaßlich wieder aus der linksradikalen Szene. Mindestens...

Rheinwiesenlager: Linksfaschisten schänden Denkmal für deutsche Kriegsgefangene

BRETZENHEIM. Linksextreme haben sich zur Schändung eines Denkmals für deutsche Kriegsgefangene im rheinland-pfälzischen Bretzenheim bei Bad Kreuznach bekannt. Eine anonyme Gruppe bezeichnete die Erinnerungsstätte...

„Hausbesuch“ in SA-Manier: Linksfaschisten überfallen und verprügeln Bauleiterin

LEIPZIG: Ein ungeheuerlicher Terrorakt linksautonomer Krimineller fand am 3. November 2019 statt. Weil ihnen Neubauprojekte im Leipziger Süden ein Dorn im Auge sind, statteten...

SPIEGEL-Journalist: „AfD-Wähler ausgrenzen, ächten, klein halten, das Leben schwer machen, zur...

„Es geht nicht darum, AfD-Wählerinnen und AfD-Wähler zu „erreichen“. Es geht darum, sie auszugrenzen, zu ächten, sie klein zu halten, ihnen das Leben schwer...