Start Illegale Migration

Illegale Migration

Auch das noch: Roma-Clans “aus der Ukraine” – Deutschlands Asyl-Kapazitäten erschöpft

 Ein Brandbrief der Präsidentin des thüringischen Landkreistags, Martina Schweinsburg (CDU), an Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sorgte diese Woche für Aufsehen: Die Kommunalverbandspolitikerin warnt darin...

Kuschelurteil: Afghane vergewaltigt 11-Jährige – keine Haft!

NEUSTREDLITZ (Mecklenburg-Vorpommern) - Die Vergewaltigung eines 11-jährigen Mädchens im Neustrelitzer Schlosspark hatte für Entsetzen gesorgt. Gegen den MUFL (unbegleiteter minderjähriger Flüchtling) wurde nun ein...

Wohnungswegnahmen wegen Einquartierung von Asylanten

Wohnungswegnahmen wegen Einquartierung von Asylanten auch in Deutschland möglich Aktuell sind Berichte im Netz im Umlauf, die die Sorge der Niederländer zum Gegenstand haben, dass...

Flüchtlingshelfer erschlagen! Schlug flüchtiger, mutmaßlicher Axtmörder und Vergewaltiger wieder zu?

Die Fakten ergäben sicher Stoff für einen Multi-Kulti-Horror-Streifen. Archaischer Eifersuchts-Mord und Vergewaltigung auf Basis multi-kultureller toxischer Männlichkeit. Mehr als zehn Tage nach seinem mutmaßlichen brutalen...

Faeser: Abgelehnte Asylbewerber sollen dauerhaft bleiben – festes Bleiberecht für Geduldete

Abgelehnte Asylbewerber sollen künftig in Deutschland bleiben können. Das geht aus einem Gesetzentwurf von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hervor. Damit sollen derzeit mehr als...

Mann in München erstochen: Neunfach polizeibekannter Migrant festgenommen

MÜNCHEN - In der Innenstadt eskaliert ein Streit, ein 25-jähriger Somalier wird niedergestochen und stirbt. Nun hat die Polizei einen 32-Jährigen mit "serbischer und...

Fachkräfte? Fehlanzeige! 900.000 Merkel-Migranten aus 2015 leben von Hartz IV

Fast 900.000 der damaligen Merkel-Migranten leben 2022 von Hartz IV. Nur 460.000 der seinerzeit ins Land gekommenen Syrer, Afghanen, Somalis oder Iraker haben derzeit...

Lügenpresse und Staatsfunk machen aus gewalttätigen Moslemkrawallen „rechte Demos“

Seit Ostern (2022) kommt es in Schweden zu schweren Ausschreitungen moslemische Einwanderer. Ein brandschatzender Mob attakiert Polizisten zerstört Polizeiautos, voll besetzte Linienbusse und zündete...

Iraker mit Alias-Identitäten soll Mitbewohner heimtückisch im Schlaf erstochen haben

Wegen heimtückischen Mordes steht der Iraker Rihad S. (36) seit Montag vor dem Landgericht. Aber ist er überhaupt der, gegen den die Staatsanwaltschaft Anklage...

Kein Knast für afghanischen Kinder-Vergewaltiger, keine Abschiebung, dafür erneut Bewährung

Als angeblicher „Jugendlicher“ floh Khodai R. (23) er aus Afghanistan, kam 2015 nach Deutschland. DAnn ging es los.

Asylbewerber sticht mit Messer zu – gleich wieder auf freiem Fuß

CHEMNITZ - Gegen 19 Uhr ereignete sich am 07.07.2021 nach eine schwere Körperverletzung am Stadthallenpark. Nach Zeugenaussagen gab es eine verbale Auseinandersetzung zwischen zwei...

„Flüchtling“ aus Syrien legt Beschwerde gegen Handyauswertung durch BAMF ein

Probleme mit der Handyauswertung haben vor allem jene „Asylbewerber“, die wohl etwas zu verbergen haben oder verschleiern möchten.

Multikrimmineller Afrikaner ohne Aufenthalserlaubnis nach Angriff auf Polizei gleich wieder frei

Der kriminelle Somalier hatte eine bis 31. Mai 2020 befristete Aufenthaltserlaubnis. Er trat bereits mehrfach wegen Gewalt- und Eigentumsdelikten polizeilich in Erscheinung.

Hannover: „Flüchtlinge“ rein – Obdachlose auf Straße gesetzt

Wählend Innenminister und Bürgermeister illegale Brandstifter mit offenen Armen aufnehmen und diesen eine steuerfinanzierte Rundumversorgung angedeihen lassen, werden Notunterbringungen gestrichen und obdachlose Menschen auf der Straße entsorgt.

Raubüberfall auf Altenpflegerin: Bewährung nach Jugendstrafrecht für afrikanischen Messerstecher (21)

„Plötzlich zog dieser Mann ein langes Messer aus dem Ärmel und kam mit Bewegungen des Zustechens auf mich zu“, schilderte das traumatisierte Opfer Doreen T. (42) seine damalige Todesangst vor Gericht.

„Flüchtlinge“ drehen wegen Corona-Quarantäne durch: Mit IS-Flaggen gegen Einsatzkräfte

Ein Großaufgebot der Polizei in voller Schutz- und Kampfmontur muss hunderte gewaltbereite Asylanten von einer Flucht aus Quarantäne abhalten.

Heidelberg: Erste mit Coronavirus infizierte „Flüchtlinge“ in Deutschland eingetroffen

Weitere neu angekommene Asylbewerber bei der Ankunft im Heidelberger Ankunftszentrum positiv auf Covid-19 getestet worden.

Ausgerechnet Xavier Naidoo wegen „Fremdenhass” aus DSDS-Jury geschmissen

Der Privatsender RTL hat entschieden Xavier Naidoo umgehend aus dem Programm zu schmeißen. Man wirft ihm Fremdenhass vor.

Griechische  Bauern helfen beim Grenzschutz – mit Schweinepisse und Gülle

Wohin es führt, wenn die EU nicht in der Lage (oder besser nicht wirklich gewillt) ist, ihre Außengrenzen wirksam zu schützen, erleben wir im März 2020 in Griechenland.

Manipulation: So will man uns für blöd verkaufen. Teil 1

Wenn es um „aktuelle“ Fotos von „Schutzsuchenden“ geht, kann gerne auf Archive zurückgegriffen werden. Kommentar überflüssig.

Statt Abschiebung: IS-Gefährder mit Kampfhund unbehelligt in Göttingen

Bei einem als gefährlich eingestuften und mehrfach vorbestraften Straftäter haben Göttinger Richter die Abschiebung in die Türkei bisher verhindert.

Zossen: Afrikaner überschüttet Frau mit kochendem Wasser – gleich wieder frei

In einer Asylunterkunft überschüttete ein Afrikaner eine Frau mit siedendem Wasser. Opfer schwer verletzt in Klinik.

„Allahu Akbar“-Brüller stört Gottesdienst – gegen Afrikaner wird „ermittelt“

Ein 33-Jähriger Afrikaner hat am 12.01.2020 in drei Kirchen in Rhauderfehn und Ostrhauderfehn randaliert und die Gottesdienstbesucher in Schrecken versetzt

Korruption beim UN-Flüchtlingshilfswerk – falsche Papiere gegen Geld

Mitarbeiter des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR sollen Afrikanern gegen Geldzahlungen eine Umsiedlung in den Westen ermöglicht haben.