Abschiebung per Privatjet von zwei Afrikanern mit 14 (!) Begleitpersonen: ...

Die Abschiebungen von straffällig gewordenen Afrikanern in deren Heimatländer werden schwieriger und teurer. Recherchen des ARD-Magazins „report München“ ergaben, daß für die Rückführung von...

Afrikanische Bischöfe fordern Migrationsstopp

Afrikas Bischöfe kritisieren die „Politik der offenen Arme“, die unzählige junge afrikanische Männer dazu treibt, ihre Länder zu verlassen und ihr Glück in Europa zu...

Manipulation: So will man uns für blöd verkaufen. Teil 1

Wenn es um „aktuelle“ Fotos von „Schutzsuchenden“ geht, kann gerne auf Archive zurückgegriffen werden. Kommentar überflüssig.

Informationslage bleibt undurchsichtig: Keine Nennung der Herkunft von Tatverdächtigen

Ein Antrag der AfD-Fraktion zu mehr Transparenz und der Nennung der Nationalität und Herkunft von Tatverdächtigen wurde abgelehnt. Dazu nimmt der Vorsitzende der AfD-Fraktion Mecklenburg Vorpommern, Nikolaus Kramer, Stellung.
video

„Deutschland ist Weltarbeitsamt“: Altparteien kommen mit Nazi-Vergleichen nach Rede von AfD-Abgeordnetem

Für Aufregung unter Vertretern der Altparteien hat eine Rede des entwicklungspolitischen Sprechers der AfD-Fraktion im Bundestag, Markus Frohnmaier, gesorgt. Darin kritisierte er das Programm...