Start 5. Illegales Aushebeln demokratischer Grundrechte

5. Illegales Aushebeln demokratischer Grundrechte

Arbeitsgericht bestätigt indirekten Impfzwang: Berliner Charité darf Ungeimpften von Betriebsfeier ausschließen

BERLIN - Weil er wegen fehlender Impfung nicht zum Sommerfest durfte, hat ein Mitarbeiter der Berliner Charité versucht, seine Teilnahme noch einzuklagen. Ohne Erfolg....

Abschied vom Rechtsstaat: Linksextremisten erzwingen Absage von AfD-Parteitag in Stuttgart

STUTTGART - In Deutschland bereits Normalität: Der AfD-Parteitag darf nicht stattfinden, weil Linksextremisten mit Gewalt drohen. Die Betreiber der Stuttgarter Carl-Benz-Arena kündigte den Vertrag...

Deutscher Professor wegen Zweifel an Wirksamkeit des mRnA-„Impfstoffes“ wie Terrorist verfolgt

Die Geschichte der staatlichen Verfolgung von Prof. Dr. Stefan Hockertz mag einigen unserer Leser bereits bekannt sein, dennoch möchten wir in diesem Beitrag auf...

Wie totalitäre Systeme im digitalen Zeitalter Zensur betreiben – Beispiel Facebook

Dieser Beitrag wurde von der Facebook-Seite von Thomas Öllinger entnommen und hier im vollen Wortlaut ungekürzt wiedergegeben, da der Beitrag mit ziemlicher Sicherheit von...

Hauptsache politisch korrekt: Warum unsere Grundrechte in Gefahr sind

Unsere Grundrechte geraten in Vergessenheit, nicht erst seit Corona. Jetzt werden Kritiker abgestraft, die sich gegen die deutsche Russlandpolitik stellen.   Von ORTWIN ROSNER | Es...

Schule verbietet Mädchen kurze Kleider – aus Rücksicht auf “andere Kulturen”

BAYERN - Trotz sommerlicher Temperaturen ist es Schülerinnen untersagt, kurze Kleider oder Shorts zu tragen. Diese Kleidung sei aus Rücksicht gegenüber anderen Kulturen und...

Eckernförde: Polizeiaufgebot musste AfD-Politiker bei Wahlkampfauftritt vor linksfaschistischem Mopp schützen

ECKERNFÖRDE (Schleswig-Holstein) -16 vermummte Mitglieder aus der linken bis linksextremen Szene aus Kiel und dem Raum Eckernförde versuchten einen AfD-Wahlkampfauftritt in der Eckernförder Fußgängerzone...

Website enthüllt Liste von Facebook zensierte Organisationen, Persönlichkeiten und Medien

Facebook hat seine Nutzer jahrelang mit dem Vorwurf, das soziale Netzwerk helfe Terroristen bei der Verbreitung ihrer Propaganda, daran gehindert, sich frei über Personen...

AfD-Politikerin von “Fränkischen Nachrichten” zensiert

Die Fränkischen Nachrichten verweigerten die Veröffentlichung eines Leserbriefs der AfD-Politikerin Dr. Christina Baum

Linksfaschisten hetzen gegen AfD-Politikerin: „Achtung: Rassistin im Stadtteil“  

HAGEN (NRW) - Die Antifa macht weiter Jagd auf demokratisch gewählte Politiker, die nicht ihrer Ideologie entsprechen.

Skandalurteil: 70-Jähriger fasst 13.000 Euro Strafe für Migrationskritik aus

Skandalurteil: 70-Jähriger fasst 13.000 Euro Strafe für Migrationskritik aus.

Leipzig: Linksfaschisten überfallen Busse von Querdenkerdemo-Teilnehmer

Am Rande der Demonstration von „Querdenkern“ in Leipzig sind zwei Busse mit abreisenden Demo-Teilnehmern überfallen worden. In den Bussen gab es mehrere Verletzte.

Corona als Vorwand: Motel One will keine Querdenker beherbergen

Die Kette Motel One hat wegen der bevorstehenden Querdenker-Demonstration am Wochenende massenhaft ihren Gästen die Unterkünfte gekündigt.

FDP-Bundestagsabgeordneter hetzt vor Schülern gegen AfD

„Eine Zusammenarbeit mit der AfD darf es nicht geben“ BRETTEN (KBr): Über den Wert und Bedrohungen der liberalen Demokratie diskutierte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung jüngst...

SPD kann Treffen ihrer Ex-Bundestagsabgeordnete Angelika Barbe mit AfD nicht fassen...

Ungewöhnlicher Vorfall in München: Am 23. Juli verschickte die Münchner SPD eine Presseerklärung zu einem Treffen der ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Angelika Barbe und dem Münchner...

Nach linksfaschistischem Angriff auf Hotel kündigte es AfD-Bundeskonvent

Die AfD hat einen Bundeskonvent in der sachsen-anhaltischen Stadt  Landsberg abgesagt. Das Hotel, in dem die Veranstaltung stattfinden sollte, hatte eigenen Angaben zufolge die Veranstaltung aufgekündigt.

Zur Lage in Deutschland: Petr Bystron im Gespräch mit Angelika Barbe

Angelika Barbe war DDR-Oppositionelle, Gründungsmitglied der Sozialdemokratischen Partei in der DDR und von 1990 bis 1994 Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Parteivorstandes der gesamtdeutschen SPD. Seit 1996 ist Barbe CDU-Mitglied.

Wie befürchtet: Antifa-Schläger jetzt gegen Corona-Demonstranten

Dass die „Antifa“ ausgerechnet immer dann zum „Einsatz“ kommt, wenn Gruppierungen, Parteien oder Einzelpersonen den aktuell Regierenden gefährlich werden könnten, ist sicher kein Zufall.

Unfassbar: DDR-Widerstandskämpferin Angelika Barbe wird abgeführt.

Angelika Barbe war DDR-Oppositionelle, Gründungsmitglied der Sozialdemokratischen Partei in der DDR und von 1990 bis 1994 Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Parteivorstandes der SPD.

Unfassbar: Wegen Zeigens des Grundgesetzes Festnahme angedroht

Nur weil man das Grundgesetz in der Hand hält und sich zur Demokratie bekennt, läuft man Gefahr, verhaftet zu werden.

AfD-Inserat zu Kampagne „Gemeinsam für das Grundgesetz“ darf nicht erscheinen

FAZ, WELT, Spiegel und FOCUS haben die Veröffentlichung dieses Inserats von Alexander Gauland, Ehrenvorsitzender der Alternative für Deutschland (AfD), verweigert – ein Skandal und weiterer Beweis der freiwilligen Selbst-Zensur in den deutschen Medien!

Erster Corona-kritischer Arzt festgenommen und in Psychatrie eingeliefert!

Es ist ein erschrekender Präzedenzfall, der bald europaweit Schule machen könnte: In der Schweiz ist ein bekannter gesellschaftskritischer Arzt festgenommen und in die Psychatrie eingeliefert worden

„Lex AfD“ | Teil 2: Demokratieabbau im Hamburger Landesparlament

Auf der Bürgerschaftssitzung am 1.04.2020 wurde eine Änderung der Geschäftsordnung vorgenommen. Diese sieht vor, die Anzahl der Bürgerschaftsvizepräsidenten auf vier zu begrenzen.

Mecklenburg-Vorpommern: Antrag der Linksfraktion zeigt faschistische Gesinnung

Die SED-Nachfolgepartei, die Linksfraktion in Mecklenburg-Vorpommern fordert die Ausgrenzung der AfD im Landtag.