Nur AfD protestiert: Deutsche wird abgeschoben – Illegale dürfen bleiben!

Während IS-Gefährder bleiben dürfen, soll eine russlanddeutsche Mutter, die schon seit 24 Jahren in Deutschland lebt, soll jetzt abgeschoben werden,

Dank AfD: Polizei Mecklenburg-Vorpommern muss Nationalität von Tatverdächtigen nennen

AfD-Antrag stattgegeben: Die Polizei MV nennt vom 1. Februar an in ihren Mitteilungen grundsätzlich auch die Nationalität von Tatverdächtigen.

Statt Abschiebung: Erneutes Kuschelurteil für multikriminellen Afrikaner

Ein Afrikaner war wegen Exhibitionismus angeklagt. Bereits zuvor war er wegen Drogenmissbrauch, Bedrohungen, Beleidigungen und körperlicher Gewalt polizeibekannt.

Statt Abschiebung: IS-Gefährder mit Kampfhund unbehelligt in Göttingen

Bei einem als gefährlich eingestuften und mehrfach vorbestraften Straftäter haben Göttinger Richter die Abschiebung in die Türkei bisher verhindert.

Leipzig: Linksfaschisten greifen bei Indymedia-Demo Polizei an: 13 Beamte verletzt

Steine-hagel auf Polizei: Linke Demonstranten protestieren in Leipzig gegen das Verbot des Onlineportals „Linksunten.Indymedia“.

AfD: Berliner Parteitag nach Linksfaschisten-Drohungen nun endgültig abgesagt

Die Berliner AfD musste ihren geplanten Parteitag wie befürchtet aufgrund linksfaschistischer Drohungen gegen diverse Vermieter absagen.

Junger Polizist wegen Mitgliedschaft bei Junger Alternative kaltgestellt

Einem jungen Poizisten wurde die Ausübeung seiner Dienstgeschäfe wegen ehemaliger Mitgliedschaft bei der JA Berlin untersagt.

Bad Bentheim: Mann mit 42 (!) Identitäten nach Einreise festgenommen

Am 16.01.2020 hatten Bundespolizisten bei einer Kontrolle einen Mann geschnappt, der aus den Niederlanden gerade eingereist war.

Zossen: Afrikaner überschüttet Frau mit kochendem Wasser – gleich wieder frei

In einer Asylunterkunft überschüttete ein Afrikaner eine Frau mit siedendem Wasser. Opfer schwer verletzt in Klinik.

München: Am Hauptbahnhof schlägt „geduldeter Flüchtling“ Verkäufer Zahn aus

Der Asylbewerber ist unter anderem wegen Bedrohung, Erschleichen von Leistungen, Beleidung und unerlaubten Aufenthalt bereits polizeibekannt und war auch schon mehrfach in Haft.

Essen: Polizisten verprügelt, Beamter im Krankenhaus – Täter gleich wieder frei

ESSEN: Bei einem Einsatz wegen Ruhestörung sind am 05.01.2020 drei Polizisten verprügelt worden, im Einsatz wegen Ruhestörung bei einer Party im Ostviertel. Ein Polizist musste ins Krankenhaus.

Arztmord, Übergriff auf Sanitäter. 2 Beispiele für Kuscheljustiz 2019

In Offenbach wurde bekanntlich ein Arzt von einem Asylbewerber aus Somalia brutal mit einem Messer in seiner Ordination ermordet. Der ARD berichtete natürlich mit keinem Wort darüber.

10-köpfige Migrantengruppe belästigt Reisende am Bahnhof – Schläger gleich wieder frei

Aufregung am Neujahrsabend 2020 am Merseburger Bahnhof: Wie die Bundespolizei mitteilte, wurden die Beamten über eine „Personengruppe“ im Bahnhof informiert, die Reisende belästigten oder schlugen.

Hausbesitzer schoss auf Einbrecher – jetzt muss er Schmerzensgeld zahlen

Ein Niederösterreicher überraschte einen Kroaten (47) und dessen Komplizen, die sich in seinem Haus zu schaffen machen wollten. Der Schütze schoss zweimal auf die Einbrecher.

Polizist fasst bissigen Flüchtling „zu hart“ an: Disziplinarverfahren und Gehaltskürzung

Landshut: Darf ein Polizist härter zugreifen, wenn sich Jugendliche weigern, Fingerabdrücke abzugeben und zubeißen?

Lebensgefahr durch AIDS – Polizisten werden immer öfter von Migranten gebissen.

„Asyl-Krankheiten“ zählen zu den Tabuthemen rund um die unkontrollierte Massenmigration. Obwohl man weiß, dass die AIDS-Rate gerade unter Afrikanern besonders hoch ist.

„Mann“ nach Mord an 81-Jähriger als „psychisch krank“ in Klinik eingewiesen

KÖLN: Am 14. Dezember 2019 wurde ein 21-jähiger „Mann“ vorläufig festgenommen, dem vorgeworfen wird zuvor eine Seniorin (81) in Köln-Mülheim getötet zu haben. Polizisten...

Trauerkundgebung in Augsburg: Antifa greift AfD-Politiker an und schändet Kranz

Das Treffen der Trauernden wurde massiv gestört, Kranz samt Schleife demoliert und der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron, der den Kranz niederlegte, beschimpft und körperlich angegriffen.

Augsburg-Killer ist „Deutscher“ mit „mehreren Staatsangehörigkeiten“

Ein Mann wird auf offener Straße bei einem Streit mit einer Gruppe junger Männer tätlich angegriffen und stirbt. Die Täter flüchten, doch schon bald...

„Wir sind Rechtsstaat“ und andere Endzeitkampagnen

Netzfund: Eine interessante und treffende Analyse rund um das Thema „Rechtsstand“ ist auf der Webseite des Anderweltverlages zu lesen. Diese wollen wir hier auszugsweise...

Afghane schlägt Polizisten mit Faust ins Gesicht – gleich wieder frei

Am Samstag, den 09. November, gegen 09:00 Uhr wurden Bundespolizisten in Halle von einem 20-jährigen Afghanen angegriffen. Kurz zuvor wurde die Bundespolizei von einer...

Afrikanischer Asylbewerber tritt Polizeibeamte – statt Abschiebung gleich wieder frei

MINDELHEIM: Am 10. November 2019 meldete die Bedienung einer Bar in Mindelheim der Polizei, dass bei ihnen soeben ein stark alkoholisierter junger aggressiver Asylant...

Afrikanischer Brandstifter mit fünf Identitäten tritt Polizisten nach Spuckattacke in Genitalien...

DORTMUND: Am 8. November 2019 wurden Bundespolizisten zu einem Zug im Hauptbahnhof gerufen. Dort hatte ein Afrikaner einen Intercity ohne Fahrausweis genutzt. Da er...

Randalierender gewalttätiger Afrikaner am Bahnhof festgenommen – schwer betrunken gleich wieder...

DESSAU: Ein Afrikaner hat am 8. November 2019 am Hauptbahnhof Reisende belästigt und mit Fäusten gegen die Scheiben des Bahn-Reisezentrums geschlagen. Einschreitende Polizeibeamte wurden...